Für 4 Personen.

Zutaten

Zubereitung

500 gr Süßkartoffel
200 gr Möhren
1 rote Paprika
in kleine Würfel schneiden.
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 cm Ingwer
fein hacken. In
2 EL Pflanzenöl
anschwitzen. Süßkartoffel und Möhren dazu, gut rühren, ca. 5 min.
900 ml Gemüsebrühe
dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 20-25 min köcheln lassen.
Pürieren.
Würzen mit
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Curry
1 TL Kurkuma
(daher die Farbe!)
und gut umrühren. Abschmecken!
Zum Schluß noch
ca. 100 gr Creme Fraiche
dazugeben.

Flott gemacht! Kann gut als Mahlzeit gegessen werden, ist sehr sättigend (wie ja alles mit Süßkartoffel).

Verträgt sich aber auch – optisch wie geschmacklich – mit herzhaften Einlagen, z.B. kleine Stückchen geräucherte Forelle oder Chorizo. Dann noch Schnittlauchröllchen drüber und das Süppchen ist ein leckerer Hingucker als Vorspeise für Gäste!


 

Pin It on Pinterest