Dieser Salat ist meine eigene Erfindung und auf meinen Büffets ziemlich beliebt.

Zutaten

  • Nordseekrabben
  • Tomaten
  • Frühlingszwiebeln
  • Kapern
  • Knoblauch (muß nicht)
  • Salz/Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zitronensaft

Zubereitung

  • Tomaten klein würfeln.
  • Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Knoblauch in feine Scheiben hobeln oder kleinhacken.
  • Kapern und Krabben dazu.
  • Salzen und pfeffern.
  • Dressing aus gleichen Teilen Öl und Zitronensaft.
  • Abschmecken.
  • Kühlstellen, mindestens 1 h ziehen lassen.

Mit den Mengen kann man spielen. Ich nehme für eine mittlere Schüssel ca. 400 gr. Nordseekrabben und die fast gleiche Menge Tomaten. Den Rest der Zutaten nach Optik und eigenen Vorlieben.

Sehr lecker und vor allem wirklich leicht.


 

Pin It on Pinterest