Dressing

  • 1 Teil Olivenöl
  • 1 Teil Weißweinessig
  • 1 Schuß Sojasauce
  • gehackter Knoblauch
  • Salz/Pfeffer
  • etwas Zucker

Zubereitung

  • Cocktail-Romatomaten in Scheiben (sieht am hübschesten aus, ist aber auch die meiste Arbeit)
  • Gemüsezwiebeln oder Frühlingszwiebeln
  • Kapern
  • Evtl. Basilikum; kein Muß.
    > Man kann auch noch Rucola mit reintun, paßt geschmacklich gut und sieht hübsch aus; kein Muß.
    > Statt Rucola Thunfisch = ergibt einen köstlichen Thunfischsalat.

 

Pin It on Pinterest