twitterdinnerAC

Dies als gemeinsame Ideensammlung zu Organisation und Durchführung… Denkbar wären z.B. diese „Regeln“:

  • Innerhalb des Kreises der grundsätzlich Interessierten (die wir derzeit mit einem Doodle sammeln) wird der nächste Gastgeber ausgelost (?).
  • Dieser bietet – wahrscheinlich am besten auch per Doodle – 2 Termine an und jeder trägt sich ein, bis der jeweilige Tisch voll ist.
  • Eher bekochen oder gemeinsam kochen? Regeln oder jedem Gastgeber überlassen?
  • Mit oder ohne Kostenbeteiligung?

Frage ist, ob man für die Detailkommunikation der Einzelevents nicht sinnvoller auf E-Mail umsteigt und Twitter dann nur währenddessen bzw. nachträglich durch Fotos teilhaben läßt…


Danke für Anregungen und weitere Ideen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezepte nach Kategorien

Kein neues Rezept verpassen

Tragen Sie sich einfach in unsere E-Mail-Liste ein.

Pin It on Pinterest