Für 2 Personen und noch einen Nachschlag am nächsten Tag…

Zutaten

Zubereitung

2 Hähnchenbrustfilets
von beiden Seiten anbraten, würzen mit
Salz/Pfeffer
etwas Sojasauce
etwas Zitronensaft
und zur Seite stellen.
4 Chicoree
halbieren und in Olivenöl/Butter zu gleichen Teilen sanft anbraten. Würzen.
Chicoreehälften und Hähnchenbrustfilets in einer Auflaufform verteilen. Mit
Honig
beträufeln, mit
Salz/Pfeffer
würzen. Mit
Pinienkernen
bestreuen.
Ziegenfrischkäse
über allem verteilen.
15 – 20 min bei 220° im Backofen fertiggaren.

Wer mich kennt, weiß, ich bin nicht so die Frau des Abwiegens… Mit einer lockeren Hand und etwas kreativem Chaos gelingt leckeres Essen auch!


Beitrag ausdrucken

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde für 365 Tage gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Follow my blog with Bloglovin